Die Insel Usedom

Usedom-Strand

Foto: Siegfried Springer / PIXELIO

Neben Fehmarn, Sylt und natürlich Rügen ist Usedom eine der bekanntesten Inseln Deutschlands und das erklärte Lieblingsurlaubsziel für Besucher und Gäste – nicht nur aus Deutschland selbst. Die mit 445 km² zweitgrößte Insel nach Rügen (926 km²) liegt mit einem Gebiet von 373 km² im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Erstmals erwähnt wurde die Insel im Jahre 1125. Bereits zu jener Zeit war Usedom als Ferien- und Freizeit-Insel ein beliebtes Reiseziel, für alle, die es sich damals leisten konnten. Geschichtlich spielte die Insel im Dreißigjährigen Krieg und im Großen Nordischen Krieg eine wichtige Rolle, bevor zu Beginn des 19. Jahrhundert der reguläre Badebetrieb seinen Anfang nahm.

Heute leben auf Usedom etwa 77.000 Menschen. Der Tourismus ist hier der entscheidende Wirtschaftsfaktor, denn zahlreiche Orte leben ausschließlich von den Besuchern. Dazu zählen vor allem Trassenheide, Zinnowitz, Karlshagen und natürlich die gleichnamige Stadt Usedom.
Eine sehr lange Tradition als Ferienorte haben auch die so genannten Kaiserbäder in Heringsdorf (mit den Ortsteilen Ahlbeck und Bansin). Zu den landschaftlichen Reizen der Insel zählen beispielsweise der Berg „Golm“, das Naturschutzgebiet „Peenemünder Haken“ oder auch der Wockninsee in der Nähe von Ückeritz. Aber auch bei anderen Ausflügen stellt Usedom seine Einzigartigkeit unter Beweis. Die gesamte Insel gilt seit 1999 als ausgewiesener Naturpark.

Wer sich mehr für Bauwerke und Architektur begeistert, der findet auf Usedom solch reizvolle und sehenswerte Highlights wie originale Windmühlen (Trassenheide, Benz), historische Schlösser (Stolpe), das Anklamer Tor (Usedom) und natürlich die erstklassig restaurierte Seebrücke in Ahlbeck.
Komplettiert wird die touristische Vielfalt der Insel mit Freizeitparks, Museen, alten Handwerksbetrieben und einer Farm für Schmetterlinge. Zusammen mit den umgebenden typischen Schilfdach-Häusern und dem klaren See-Klima, bietet Usedom nicht nur erlebnisreiche, sondern auch gesunde Urlaubstage.