Monat: Juni 2021

Dänemark

Warum es sich lohnt, in nach Dänemark zu reisen

Schöne Naturlandschaften, frische Seeluft und offene Menschen – das ist Dänemark, und so verwundert es nicht, dass dieses Land in Sachen Lebensqualität im weltweiten Vergleich immer wieder an erster Stelle steht. Dänemark hat eine ganze Reihe von Glücksgefühlen: pulsierende Metropolen, charmante Wochenendresorts und natürliche Orte zum Entspannen und Durchatmen. Heute stellen wir Ihnen 7 Orte vor, die ihr bei eurem Dänemark Urlaub unbedingt besuchen solltet. Es ist sehr geeignet für alle, die dieses Land erst einmal kennenlernen möchten. Ihr entscheidet sich für die Route von Ihrem Dänemark Urlaub.

 

Entspannen während eurem Dänemark Urlaub auf Fanø

Sehr ruhige Tage und andere Unternehmungen – das verspricht Fanu Holidays. Die dänischen Nordseeinseln wie Bornholm bieten nicht nur überraschend breite weiße Sandstrände, sondern auch drei idyllische Dörfer, die einen Besuch wert sind: Nordby im Norden, Lindby im Zentrum und die Südspitze von Sönderho. Sönderho war einst das Fischerdorf Fano und wurde 2011 wegen seiner malerischen, strohgedeckten Häuser zum schönsten Dorf Dänemarks gewählt. Ein Besuch im Dorf des Patrons sollte definitiv nicht auf deiner To-do-Liste fehlen. Doch Fano hat noch viel mehr zu bieten. Fahrt zum Beispiel mit einem Blokart oder genießt den Surfstrand etwa 2 Kilometer südlich der Ausfahrt Rindby, erklimmt die fünf größten Sanddünen von Fanø („Big Five“) und lasst es euch bei Rudbecks Fanø schmecken!

Blavand – der Westen in Dänemark

Ein weiteres großartiges Touristenziel ist der westlichste Punkt Dänemarks, der dänische Badeort Blaven an der Nordsee. Besucht die wichtigste Sehenswürdigkeit dieses Ortes, den Leuchtturm Blovandshuk Fir, und genießt die einzigartige Landschaft dieses Ortes aus einer Höhe von 39 Metern. Über dem Meeresspiegel ist dies ein besonderer Ort. Besucht die Nordsee und Horns Reve Sand Spit. Es ist ein langer Spaziergang von Hvidbjerg Strand bis zum Leuchtturm mit Halt am Lille Strandvej, der um 1944 gebaut und in einen Künstlerschmuck umgewandelt wurde. Eine weitere Attraktion ist das kürzlich renovierte Bunkermuseum TIRPITZ. Wenn ihr euren Sightseeing-Plan zu einem bestimmten Zeitpunkt abgeschlossen habt, lädt das Zentrum von Blåvand zu einem gemütlichen Bummel zwischen dänischen Modeboutiquen und Einrichtungsgeschäften ein. Ihr könnt einen Tisch für eure Mahlzeiten im Restaurant Ho Kro reservieren, das köstliche lokale Produkte, freundlichen Service und sogar einen Kinderspielplatz bietet.

Blavand – Die Stadt der Ferienhäuser

Blavand hat übrigens weniger als 200 Einwohner, aber mehr als 2.000 Ferienhäuser, so dass ihr euch vorstellen könnt, dass die Auswahl an idyllischen Ferienhäusern noch größer ist: Ihr möchten die Nacht am Meer verbringen und morgens von eurem Ferienhaus aus den wunderschönen Sonnenaufgang am Meer erleben? Kein Problem, ihr habt viele Möglichkeiten. Im Internet könnt ihr ganz einfach im Internet nach einem Ferienhaus in eurem Zeitraum suchen und sogar euren Hund mit auf eine Reise nehmen. Hier findet jeder das Passende für sich – also, einem Ferienhaus Dänemark mit Pool steht nichts mehr im Wege.

 

Wunderschöne Naturlandschaften in Westseeland

Nur wenige Schritte von Kopenhagen entfernt befindet sich ein weiteres wunderschönes Juwel von Dänemark: Westseeland. Wie der Name schon sagt, liegt es westlich der größten dänischen Insel in Seeland. Es gibt scheinbar endlose Felder, mehrere Seen, Dünen und die bergige Landschaft. In Westseeland erwartet euch ein Erholungsgebiet, welches selbst von den Einwohnern Kopenhagens als solches bezeichnet wird. Neben Outdoor-Aktivitäten gibt es hier viele Orte, die es wert sind, erkundet zu werden. Der berühmteste dänische Dichter Hans Christian Andersen kehrte nach Westseeland zurück und lebte während seiner „Ruhezeit“ wieder auf Schloss Horstenberg. Nach der Anmeldung könnt ihr den Raum noch im Originalzustand betrachten.

Wer gerne in das faszinierende Leben der Wikinger eintauchen möchte, sollte die Wikingerfestung Trelleborg besuchen. Sie wurde 1934 wiederentdeckt und erstrahlte während der Ausgrabungen fast in ihrem früheren Glanz.

 

Reisen ist für viele Menschen eine Manifestation von Freiheit. Wir ermöglichen euch die Teilnahme daran.

 

Egal wohin ihr reisen wollt, Dänemark ist immer schön und jeder Ort und jede Stadt hat seinen eigenen Charme. Genießt euren Trip nach Dänemark und besichtigt die vielen, wunderbaren Sehenswürdigkeit der Stadt. Lasst also eure Seele baumeln und lasst euch von fremden Städten und außergewöhnlichen Kulturen bei eurem Dänemark Urlaub in andere Welten entführen. Wir wünschen euch schon jetzt einen schönen Dänemark Urlaub!